LEISTUNGSBILD

 

  • Tragwerksplanung

  • Bauphysik

  • Objektüberwachung

  • Projektentwicklung

  • Projektleitung

  • Generalplanung

 

 

Wir erbringen alle Leistungsphasen der HOAI in den Bereichen Stahlbeton-, Stahl- und Holzbau sowie alle Bauphysikalischen Nachweise.

 

Die Anwendung moderner 3D-FEM- und 3D-Bewehrungstechnologie sowie der konsequente Einsatz von BIM-Technologie versetzen uns in die Lage genaueste Ergebnisse zu liefern und gleichzeitig flexibel auf jede neue Herausforderung reagieren zu können.

 

Qualität

 

Fehler in der Planung führen fast zwangsläufig zu Bauverzögerungen und erhöhten Baukosten.

 

Sowohl durch moderne 3D-Technologie als auch unsere interne Qualitätskontrolle, erkennen und vermeiden wir Fehler frühzeitig.

 

Wir bereiten den Planinhalt optimal auf und sparen nicht an Schnitten oder Details. Nachfragen werden dadurch minimiert und Ausführungsfehler vermieden. Unser hoher Anspruch wurde vor vielen Jahren definiert. Seither versuchen wir ihn nicht nur zu erfüllen, sondern kontinuierlich weiterzuentwickeln.

 

Ökonomie

 

Wir verstehen unsere Aufgabe darin, bei strikter Einhaltung aller sicherheitsrelevanten Aspekte, die ökonomischste Lösung für den Bauherrn zu erarbeiten.

 

Durch die Wahl des richtigen statischen Systems, dem Einsatz modernster Berechnungstechnologie und der langjährigen Erfahrung in der Gestaltung und Ausführung von Details, können wir Ersparungen realisieren, die ein Vielfaches unseres Honorars übersteigen.

 

Sicherheit

 

  • Grundlage für unsere Planungen sind die aktuellsten europäischen Berechnungsnormen unter Berücksichtigung der nationalen Sicherheitsbeiwerte. (Eurocode 0 bis 8)

  • Dies gilt gleichfalls für den Nachweis der Erdbebensicherheit nach Eurocode 8

  • Berechnungen erfolgen in 3D-FEM Technologie zur exakten Abbildung der Kräfte und Spannungen Im Bauwerk. Parallel werden Kontrollrechnungen nach klassischer 2D-Methode geführt.

  • Fehlerminimierung durch 3D-BIM-Technologie. Konsistentes 3D-Gebäudemodell erlaubt automatische Schnitt- und Ansichtserstellung und –modifikation.

  • Optimiertes Brandschutzkonzept unter Berücksichtigung aller erforderlichen Nachweise.

 

Beratung

 

Als eingetragene „Beratende Ingenieure“ stehen wir sowohl dem Bauherren als auch dem Architekten und allen anderen Projektbeteiligten mit unserem Fachwissen zur Seite. Gerade zu Projektbeginn ist eine optimale Kommunikation zwischen den Beteiligten wichtig. So können Planungsfehler oder Probleme frühzeitig erkannt und vermieden werden. Wir beraten generell bei allen statischen oder bauphysikalischen Fragen, sowohl bei Neu- oder Umbauten, Rekonstruktionen oder Bauschäden.

 

Flexibilität/BIM

 

Planen bedeutet Ändern. Wir sind uns bewusst, dass selbst kurz vor Abschluss der Planungsphase noch kurzfristige Änderungen vom Endkunden an den Architekten gerichtet werden können. Nur das Verschieben einer tragenden Wand um einige Zentimeter, kann im schlimmsten Fall eine komplette Neuberechnung des Gebäudes nach sich ziehen.

 

Dieser Herausforderung begegnen wir durch die Erstellung eines dreidimensionalen Gebäudemodells welches sowohl für statische Berechnungen als auch für die Schal- und Bewehrungsplanung herangezogen wird. Bei Geometrieänderungen werden automatisch alle Grundrisse, Schnitte, Ansichten und Stahllisten fehlerfrei abgeändert. Somit bleiben wir bis zum Planungsende flexibel.

 

Idealerweise kann zusammen mit dem Architekten und den anderen Planern gemeinsam ein intelligentes Gebäudemodell und ein BIM-Prozess definiert werden. Dies erleichtert während des Planungsprozesses die Kommunikation, vereinfacht Änderungen, vermeidet Fehler und erhöht die Planungsqualität. Das Gebäudemodell kann anschließend vom Bauherrn für die Verwaltung (Facility Management) weiterverwendet werden.

© 2020 by bfb Bauingenieure GmbH - Ingenieurbüro für Baustatik und Tragwerksplanung. All rights reserved.  |  Impressum
 

Beratender Ingenieur | Wangener Str. 2, 88299 Leutkirch im Allgäu, Tel. : +49 7561 6880, info@bfb-takacs.de